Wasserstoff Inhalationssysteme

Wasserstoff-Inhalationsgeräte sind jetzt in Europa, also auch Deutschland erhältlich und werden bereits in Japan und China häufig verwendet. In Hydrogen for Surgery & ICU haben wir einen High-End-Wasserstoff-Sauerstoff-Inhalator für Chirurgie und Intensivmedizin gesehen, der sich in Entwicklung befindet und für dreißigtausend Dollar erhältlich sein wird, wenn er von der FDA zugelassen wird.

Diese Website ist den verschiedenen Optionen gewidmet, die für Patienten selbst und für Kliniken zur Verfügung stehen, Es geben sehr teure Inhalationsmaschinen ( ca 6.-7 Tds Euro) und sehr preiswerte ( 1.700 Euro):

 

Wir haben uns für die besten entschieden, da uns Sicherheit und Qualität für unsere Kunden am Herzen liegen.

 

Deshalb empfehlen wir den AquaCure von Eagle Reserach und später eine Maschine, speziell für kleine Kliniken und Praxen, die aber mehr als 2 x soviel kosten wie die meistverkaufteste HydrOxy Maschine von Eagle Research.


Wasserstoff Inhalation

Wasserstoff-Inhalation ist eine wichtige neue Therapie, die Erleichterung für viele medizinische Situationen einschließlich Chirurgie, Gewebeschäden und zelluläre Dysfunktion und Krankheiten wie Diabetes, Herzerkrankungen und Krebs bietet. Hunderttausend Sepsis-Patienten könnten allein in Deutschland gerettet werden, wenn jede Intensivstation Wasserstoffinhalatoren installiert. Das Einatmen von Wasserstoff kann die intensivsten oxidativen Feuer und Entzündungen auslöschen. Molekularer Wasserstoff ist die perfekte medizinische Behandlung für oxidativen Stress. Dazu ist die Sauerstoff Therapie schon bekannt und mit dieser Kombination ist ein Level erreicht, dass noch lange an der Spitze der alternativen Heilmethoden stehen wird.


Wasserstoffinhalatoren


Die meisten Wasserstoffinhalatoren werden den Körper schnell sättigen. Die Inhalation von Wasserstoff erreicht einen Spitzenplasmawert (d. H. Ein Gleichgewicht, basierend auf dem Henry-Gesetz) in etwa 30 Minuten, und nach Beendigung der Inhalation erfolgt die Rückkehr zur Grundlinie in etwa 60 Minuten. Dies ebnet das Feld zwischen den verschiedenen Maschinen unter Berücksichtigung ihrer unterschiedlichen Strömungsraten von Wasserstoffgas, die zwischen 2 und 99 Prozent liegen. Grundsätzlich gilt, je höher die Wasserstoffkonzentration, desto geringer ist der Durchfluss, den eine Maschine benötigt, um Wasserstoff in den Körper zu drücken.


Dr Mark Sircus empfiehlt auch reine H2 Inhalatoren.  Diese haben auch gute Ergebnisse, die sich rein auf den Wasserstoff beziehen:

 

Auszug aus seinem Buch:

Dann haben wir das MIZ Vital-Reaction-7-Prozent-Wasserstoffmodell (7% von 4 Liter pro Minute Fließrate) würde 280 ml Wasserstoff pro Minute liefern und die  MIZ Vital-Reaction-2-ProzentMaschine (2% von 2 Liter pro Minute) etwa 40 ml Wasserstoff liefern. Diese Modelle werden in Japan hergestellt, wo die Wasserstoff-Revolution begann.

Der allererste Wasserstoffinhalator, den ich je empfohlen habe, war eine Vital Reaction 2Prozent-Maschine mit einer Durchflussrate (zwei Liter pro Minute). Die Patientin, die diese Maschine benutzte, erholte sich von einem Gehirntumor, der ihre Rückenmarksflüssigkeit blockierte. Diese Geräte sind leicht, tragbar, einfach zu bedienen und bieten die höchsten Durchflussraten aller Inhalatoren auf dem Markt. Zur Zeit prüfen wir die CE Zertifizierung.

Preis auf Anfrage. Der MIZ 2 % kostet  derzeit 4.000 Euro incl. Mwst und Transport.

Falls Sie Interesse an diesen Geräten haben, so kontaktieren Sie uns:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Wir arbeiten hauptsächlich aber mit Eagle Research aus den USA und Kanada zusammen, (Eagle Research hat drei Werke), da George Wiseman die beste und längste Erfahrung hat und vor dem AquaCure  andere Versionen  als Bausatz lieferte. Er ist auch im Bereich freie  Energie unterwegs und das seit 20 Jahren.

Ab 2019 werden die Aquacure unter seiner Anweisung dann auch in Deutschland gefertigt.


Für den europäischen Markt ist diese Maschine als Kombination  von Sauerstoff und Wasserstoff die optimale Maschine, die sogar   24 Std laufen kann. Sie hat CE Zertifizierung und lebenslange Garantie. Hervorragend für die kleine Praxis, um den Patienten die  Wellness -  Therapie in der Praxis anzubieten oder auch für denjenigen, der sie für die chronische Erkrankung benötigt. Natürlich kann sie auch jedem helfen, sich zu verjüngen und Erkrankungen zu vermeiden. Jeden Tag eine halbe Stunde Inhalieren bringt ein 100 Faches  des Trinkens von 2 Liter Wasser mit herkömmlichen H2 Wassergeneratoren. Diese HIM´s können dem Aquacure nicht standhalten. AquaCure ist das sicherste Brownsgas System auf dem Planeten

 

Der Aquacure bringt 1,2 Litr Wasserstoff/Sauerstoffgas/Minute. oder 75 Liter / Stunde

Nicht nur H2 Gas sondern auch Sauerstoff

Unser Körper benötigt zwei Elemente (Gase), die besonders wichtig. Das ist Sauerstoff, den wir zum Leben brauchen und der uns auch langsam altern läßt und letztendlich mit dafür verantworlich ist, dass wir sterben. Zuviel an Sauerstoff kann zu viele schädigende Wirkunen hervorrufen. Wen dies aber mit dem ausgleichenden Wasserstofff kombiniert wird, dann hat es ungeahnte positive Effekte. Wissenschaftler haben geschätztz, dass man damit das Leben um 30 bis 50% verlängern kann und es bei allen Krankheiten positive Effekte bringt.

Nicht nur H2 O2 (Hydroxy) Gas , auch H2 Wasser mit ExW

Es gibt unzählige Websites, die mit gesundheitsbezogenen Angaben Produkte verkaufen wollen, die auf neuen Erfindungen basieren.  Der Hauptgrund  ist neben dem H2 Os Gas auch dieser: das Wasser, das von George  Wiseman als elektrisch erweitertes Wasser (EEW; engl.: electrically expanded water, ExW) bezeichnet wird. 1996 entdeckte George Wiseman nämlich, dass Browns Gas einen bisher unbekannten Bestandteil enthält, der anscheinend die Ursache für die außergewöhnliche Heilwirkung des Gases ist. (11)

Browns Gas wird durch die Zerlegung von Wasser zwischen zwei Elektroden erzeugt. H 2 sprudeln bei ihrer jeweiligen Elektrode im Wasser auf und mehr als das ist bei konventionellen Verfahren auch nicht zu beobachten. Mit seiner verbesserten Methode kann Wiseman aber noch eine dritte Gasspur (12) entdecken, die sich in der Flüssigkeit selbst genau in der Mitte zwischen den Elektrodenplatten bildet. Da die Flüssigkeit durchsichtig ist, kann man genau erkennen, dass es keine Verbindung zwischen den an den Platten entstehenden Bläschen und der Gasspur gibt, die direkt aus der Flüssigkeit tritt. Damit sich EEW bilden kann, muss das Gas aus beiden Elektroden zusammenbleiben (Einkanalsystem). Elektrisch erweitertes Wasser ist eine Neuentdeckung, die bei Physikern eigentlich auf großes Interesse stoßen sollte. Eine gründliche Untersuchung von EEW würde sicher entscheidend zum Verständnis des Universums beitragen

Was können Sie von einer AquaCure  Behandlung erwarten?

• Entgiftung

• Leitet den Verjüngungsvorgang ein

• Heilung von Geschwüren und Wunden

• Stärkeres und dickeres Haar

• Blutdrucksenkung

• Reduziert Schäden durch schädliche freie Radikale

• Senkt den Cholesterinspiegel

• Hilft, Schwermetalle aus unseren Körpern zu leiten

• Verbessert die Bioverfügbarkeit von Nahrungsergänzungen

• Verbesserte Allergien und Asthmabedingungen

 

• Bessere Blutzirkulation

• Niedrigere gesättigte Fettsäuren • Redziuert Körperermüdung • Schnellere Genesung von Krankheiten

• Verbesserte periphere Zirkulation

• Reduziert Cellulite und Falten

• Verbessert das Gedächtnis bei älteren Menschen

• Erhöht die Gehirnleistung

• Reduziert Übersäuerung

• Harmonisiert Verstopfung und Durchfallerkrankungen

• Verbesserte Blutzuckerwerte

• Verbessert depressive Zustände

 

Je schwerwiegender der Zustand ist, desto mehr ist die Kombination von Inhalation von Wasserstoffgas mit Wasserstoffwasser nötig

Ein Anwenderbericht

Mehr als 100 Kunden im eutschsprachigem Raum haben sich für den AquaCure entschieden. Und Sie??

Das Video!!!!!!!!!!!!!!!!