Der H2 Wassergeneratorfilter der 4. Generation

Sauberes Wasser

Sauberes, gereinigtes, schmackhaftes weiches, leicht basisches Wasser für unsere Gesundheit. Schmecken Sie die Frische und die ursprüngliche Natur des Wassers. Strukturiert durch Mineralien und gefiltet durch mehrere Schichten  bester Filtermedien.

H2 Vital IonWater

Die erste Generation waren einfache Elektrolyse Systeme, genannt Wasserionisierer.  Diese sind nicht schlecht, haben aber zu viele Nachteile und Unzuverlässsigkeiten. ( Mineralien sind nötig, um H2 zu erstellen, die aber das Gerät verkalken können,) Diese benötigen mehr Strom und mehr Wasser ( Nur 2/3 des Wassers ist  zum Trinken)

 

Die Zweite war die von H2FX1 und  Sisel. Diese haben die Angangsschweirigkeiten wegen Undichtigkeit gehabt. Der Umbau führte zu der  3 . Generation,  die von Echo, Brilliantz und  Sumsius, sowie anderen Nachbauten angeboten wurden.  Eine riesige Industrie wollte so schnell es geht, daran pofitieren. Oft haben diese nur 0,5 bis 1,0 ppm H2  erbracht und sind nur andere Nmen für ein und dasselbe Produkt,

 

Diese Dritte Generation hatten aber auch einen großen Nachteil:
Der Wasserstoffgenerator  war nicht zuverlässig genug und machte mit der Zeit Schwierigkeiten, brachte nie mehr als 1 ppm H2, mit der Zeit dann weniger.

 

Der Ionwater hat einen ganzu anderen H2 Generator  ( siehe Merkmale unten) und bringt  je nach Wasser bis 1,5 ppm und mehr. Normalerweise empfehlen wir die Aquacure Maschine, weil diese nicht nur H2 Wasser erstellt, sondern auch H2 und O2 Gas.

 

Dort ist aber destiliertes Wasser notwendig.

 

Mit dem Ionwater können wir Kunden bedienen, die H2 als Prophylaxe nehmen, dazu eine hohe Menge an H2 Gas ( 1,5 ppm) und gefiltertes Wasser bevorzugen.

Die besonderen Merkmale:

  • Wasserstabiles Versorgungssystem für die Wasserstofferzeugung- 
  • Verhinderung von Wasserüberlauf
  • Hochdruckwasserabsperrsystem
  • Sicherungsseinheit zur Verhinderung des Einströmens von Schadstoffen- 
  • Blockierung des Eindringens von Verunreinigungen in die Wasserstofferzeugungseinheit• 
  • Schutz der Wasserstoff erzeugenden Elektrode und Membran mit Wasserrückflussverhinderungsvorrichtung• 
  • 7-stufige anspruchsvolle Wasserstoff-Mischarchitektur- 
  •         Schritt 1: Mischen von Wasserstoff mit Wasser durch Anwendung des Venturi-Effekts- 
  •         Schritt 2 ~ 6: Die Wasserstoffmoleküle sind fein verteilt und Wasserstoffmoleküle gut gelöst in dem Wasser gemischt  <<            Moleküle werden strukturiert, um eine hohe Konzentration von Wasserstoff zu erzeugen.
  •         Schritt 7: Erhöhung der Wasserstoffkonzentration durch die Strömungsstabilität
  •  Kompakt in der Größe, aber exzellent in der Leistung-
  • Weltweit beste Echtzeit-Wasserstofferzeugung-Kompakte Größe für verschiedene Anwendungen

Das System mit der höchsten H2 Konzentration

Je nach Wasser bis zu 1,5 ppm H2 und mehr