Dunkelfeld -mikroskopie

Die Dunkelfeld - Blutdiagnostik ist eine qualitative Beurteilung des lebenden Blutes mittels Dunkelfeldmikroskopie mit einem speziellen Dunkelfeld-Mikroskop.
Die Blutzellen werden mit bis zu 1000 facher Vergrößerung lebend bewertet.

Sie ergänzt das quantitative, medizinische Blutbild, das ja in Wirklichkeit kein Blutbild in diesem Sinne ist, sondern nur die tabellarische Auflistung der Blutbestandteile.

In der Dunkelfeld-Diagnostik erkennt man Stoffwechselstörungen, an der Qualität der roten (Erythrozyten) und weißen (Leukozyten) Blutkörperchen. Außerdem lassen sich nicht nur klassische hämatologische Beobachtungen durchführen, sie gibt uns ferner auch einen Überblick über das körpereigene Milieu und damit die Tendenz zu Zivilisationskrankheiten, wie z.B. Übersäuerung, Fettstoffwechselstörungen, Mineralstoffmangel, Störungen der Blutviskosität etc.

Dunkelfeldmikroskopie des Blutes

Dunkelfeldmikroskop-Screen des Blutes ist die Verwendung von hochauflösender Dunkelfeld-Mikroskopie, um Blut zu beobachten. In meiner Klinik, Return to Wellness (www.drrangawellness.com), habe ich  H2 Tabletten mit über 350 Patienten getestet, deren Blut zeigte ein hohes Maß an oxidativen Stress aufgrund verschiedener Ursachen wie Schwermetall Belastung, Nebennieren Stress, Rauchen, ungesund saure Diäten mit oxidierten Fetten und chemischen Zusätzen. Die unglaubliche Wirkung des Molecular Hydrogen auf die roten Blutkörperchen kann innerhalb einer sehr kurzen Zeit nach der Einnahme von 2-4 Tabletten von H2 Tabs gesehen werden.

Das Video oben zeigt ein Tropfen Blut von einem Patienten genommen und untersucht unter einem Dunkelfeld-Mikroskop bei hoher Vergrößerung. Oxidative Stress, ob aus zellulärer metabolischer Aktivität, freie Radikale aus toxischen Chemikalien, freie Radikale, die durch unser eigenes Immunsystem entstehen, das Pathogene oder bei Verletzungen und Entzündungen bekämpft, kann die Zellmembran oxidiert und Elektronen verlieren. Dieser oxidative Schaden könnte zu positiven Ladungen führen, die teilweise die negativen Ladungen der Zellmembran ersetzen, was die Zellaggregation verursacht.

Das Video oben zeigt den gleichen Patienten 2-3 Minuten nach dem Einnehmen von 4 Tabletten H2 Tabs . Die unglaubliche Transformation beruht auf der schnellen Migration von molekularem Wasserstoff und der Übertragung der Elektronen, die von den negativ geladenen Nano-Blasen von molekularem Wasserstoff zu den Zellmembranen getragen werden, und die Schaffung des korrekten säure-alkalischen pH-Gleichgewichts im Plasma und innerhalb der Zellen .