· 

Wasserstoff und die schöne junge Haut

Der berühmte Dermatologe Dr. Nicholas Perricone glaubt, dass die Verwendung von Wasserstoff eine weitaus wirksamere Methode ist, Falten zu bekämpfen. Eine aktuelle japanische Studie im Journal of Photochemistry und Photobiologie bestätigte, was die Einheimischen seit Jahren predigen. Sie fanden, dass das Baden in Wasserstoffwasser jeden Tag drei Monate lang Nackenfalten reduzieren kann. In ähnlicher Weise wurde gezeigt, dass eine Kontrollgruppe von UV-geschädigten menschlichen Fibroblasten (die Zelle, die für die Produktion von Kollagen in der Haut verantwortlich ist) die Kollagenproduktion nach 72stündigem Eintauchen in Wasserstoffwasser zweimal erhöht. Molekularer Wasserstoff hat nachweislich antioxidative Eigenschaften und hilft dabei, freie Radikale aus Ihrem Körper zu entfernen, die eine vorzeitige Alterung der Haut verursachen. Frauen und Beauty-Experten springen auf den Wasserstoff-Zug auf, weil sie die verschönernden Effekte der Wasserstoff-Verabreichung sehen können. Wir neigen dazu, zu vergessen, dass die Haut das größte und wichtigste der menschlichen Organe ist. Wenn wir mit unseren Augen Wasserstoff in Aktion auf der Haut sehen können, können wir uns ohne all die wissenschaftlichen Studien vorstellen, dass er eine ähnliche Wirkung auf innere Organe hat und wie sie altern werden. Wasser ist eine wasserstoffreiche Flüssigkeit Alle Zellen in unserem Körper brauchen Wasser, um zu funktionieren und gesund zu bleiben. Wenn Sie nicht genügend Wasser trinken, leiden Ihre Zellen unter Dehydration. Daher wird das Trinken von wasserstoffreichem Wasser, das besser als normales Wasser hydriert, Ihnen feuchtere jüngere Haut geben. Es ist hilfreich, wenn Sie an Wasserstoffgas denken, das entweder inhaliert oder in Wasser gelöst ist, als an Wasser selbst zu denken, das zwar offensichtlich eine wasserstoffreiche Substanz ist, aber wenn Sie nicht genug Wasser trinken, welches nicht genug Wasserstoff zur Verfügung stellt, zeigt Ihre Haut Trockenheit, Engegefühl und Schuppigkeit. Je weniger Feuchtigkeit auf Ihrer Haut ist, desto mehr wird sie anfälliger für Falten und Alter. Denn man kann sogar dehydrieren, weil Sie das falsche Wasser trinken

Kommentar schreiben

Kommentare: 0