H2 - molekularer Wasserstoff

Molekularer Wasserstoff (H2) ist die natürliche  Revolution in mehr als 1.000 Studien und wissenschaftlichen Arbeiten bewiesene Regulation für Mensch, Tier und Pflanze. Es ist die Rückkehr zur Ordnung in biologischen Systemen.

 

H2Vital bietet Ihnen zahlreiche Produkte mit und als Ergänzung zu H2.  Es wird Zeit,  zur ursprünglichen Natur zu wechseln! Hier präsentieren wir Ihnen verschiedene Produkte mit H2 oder zur Kombination mit molekularen Wasserstoff. Viel Spaß!

Mehr Gesundheitsvorsorge

Molekularer Wasserstoff ist nachweislich gesundheitsfördernd. Es hilft bei hohem Blutdruck, Entzündungen, Allergien, fördert die Stoffwechselfunktionen und hilft bei 170 weiteren Erkrankungen.

 

Bessere kognitive Leistungen - besser konzentrieren

Wasserstoff kann ohne Probleme die Blut-Hirn-Schranke durchdringen und steigert die kognitiven Fähigkeiten und Hirnfunktionen. 

Entgiftung und Entsäuern

Molekularer Wasserstoff dringt schnell durch alle Zellen und entgiftet mit Wasser Ihren Körper.

Die Übersäuerung im Körpergewebe wird minimiert. Ihr Säuren Basenausgleich wird einfach natürlich ausgeglichen.

Energie steigern

In den Mitochondrien jeder Zelle wird ATP gebildet. Der Energiemotor! Molekularer Wasserstoff bringt mehr Energie in Arbeit Sport und Spiel.

Verjüngen Sie Ihren Körper - nicht nur Ihr Gesicht

H2 ist eines der besten natürlichen Anti Aging Produkte,  zählt aber zu den Preiswertesten. Mit H2 werden die oxidativen Prozesse, die für das Altern ausschlaggebend sind, reduziert.

Jetzt ist es Zeit die Entscheidung zu fällen - für Ihr gesundes Leben

 Was wäre, wenn Sie Ihre Energie für Ihr Leben steigern, die Prozesse Ihres Körpers so unterstützen und Ihr Altern verzögern könnten, so dass dies zu mehr Wohlbefinden, zu einem gesünderen Leben und besserer Regulation Ihrer Prozesse in Ihrem Körper, aber auch Ihrer Tiere und Pflanzen führt?    Ist das möglich? Seien Sie neugierig!

 

Was ist molekularer Wasserstoff?

 

Gas

Der Wasserstoff (H) ist das leichteste und kleinste  und 1. Element im Periodensystem, das etwa 75% (Raumvolumen) des gesamten  Universums  in seiner molekularen Form (H2) umfasst.

 

Menschen denken in der Regel an Wasser, wenn sie Wasserstoff hören. Dies liegt daran, Wasserstoff, die einfachste Substanz von 1 Proton und 1 Elektron ist, welches  kombiniert auf der Erde mit Sauerstoff  allgemein als Wasser gesehen wird. Wasser (H²O) besteht aus einem Wasserstoff-Molekül (H²) und Sauerstoff (O). Wenn dem Wasser eine Energiequelle zugesetzt wird, wird das Wasser gespalten und in Gas umgewandelt.

 

Diffusität

Wenn ein solches Gas der Luft ausgesetzt ist, entweicht es sofort in den Raum. Transparenter Wasserstoff kombiniert sich selten mit anderen Molekülen und hat eine diffusible Eigenschaft, sich aufgrund der Schwerkraft in die Atmosphäre auszubreiten.

 

Größe

Wasserstoff ist das kleinste Element im Universum. Wie klein ist es? Wenn wir zum Beispiel Wasser trinken, geht das Wasser durch den Rachen in den Magen. Wenn Wasserstoff wäre anstelle von Wasser, würde das Wasserstoffgas, das im Mund gehalten wird, durch das Schleimgewebe im Mund und in den Hals, die Nase, die Augen und das Gehirn eindringen. Die menschlichen Gewebe umfassen die Haut, die Muskeln, die Organe, die Blutgefäße und die Knochen;  es sind alle Aggregationszellen. Da das Wasserstoffmolekül so klein ist, kann es in die Zellen aufgenommen werden, durch die Zellen passieren, um in jeden Teil des Gewebes einzudringen.

Denken Sie an die drei Eigenschaften von Wasserstoff: 1.) es ist ein Gas; 2.) es hat eine diffusible Eigenschaft und 3.) es ist das kleinste Element.

 

 


WaS BRINGT UNS der Wasserstoff?

Wasserstoff hat zehn- oder sogar hundertmal bessere Wirkung als viele Nahrungsmittelergänzungen auf dem aktuellen Markt. Lassen Sie uns die Wirksamkeit von Wasserstoff weiter untersuchen. Die zuvor erwähnten Merkmale von Wasserstoff wären: 1) Gas, 2) schnell diffundierend und 3) ist es das kleinste Molekül.

 

Nahrungsergänzungsmittel, Lebensmittel und Medikamente werden durch den Mund in den Verdauungstrakt genommen und dann verdaut,. Dann  fließen einige nützliche Substanzen in die Blutgefäße. Diese Substanzen fließen durch den Blutkreislauf zu anderen Teilen des Körpers und werden aktiviert. Daher müssen diese ausreichend absorbiert werden, um an den Bestimmungsort geliefert zu werden und zu ihrer Wirkung aktiviert zu werden.  Weil Menschen in ihrer Verdauungsfähigkeit variieren, gibt es Fälle, in denen nützliche Substanzen nicht einen bestimmten Punkt im Körper erreichen können. Die meisten erkrankten Patienten haben die metabolische Funktionen reduziert; daher ist es schwierig, nützliche Substanzen an andere Teile des Körpers zu liefern.

 

In der Zwischenzeit breitet sich molekularer Wasserstoff, der durch die Nase eingeatmet wird, schnell über die Lunge, die Atmungsorgane, das Nasengewebe, die Augen und das Gehirn  aus und wirkt als Antioxidans. Abgesehen davon, dass es sich direkt in den Blutkreislauf  aus der Lunge ausbreitet, breitet es sich sofort auf das umliegende Gewebe aus. Da Wasserstoff das kleinste Element ist, breitet er sich aus und dringt tief in die Organe, Muskeln und Knochen ein.  Lebenswichtige Organe wie das Gehirn haben ein Filtertor, wo es nur bestimmte Substanzen eindringen lässt, so dass es hart oder andere Substanzen zu betreten. Da Wasserstoff jedoch so klein ist, könnte er frei durch Blut Hirnschranke gehen. Der Körper hat keine Funktion stoppen die Ausbreitung des Wasserstoffs im Körper. Es dringt frei durch überall im Körper wirken als Antioxidans dort. Es kann die Komplexität des inneren Körpers ignorieren, ohne Probleme als Antioxidans einzutreten und als Antioxidans zu reagieren. 

Hintergrundwissen

Wir haben unseren Körper durch Belastungen wie Antibiotika, andere Medikamente, Minimierung der Mieralien in den Böden, Strahlungsschäden etc so sehr geschwächt, dass die eigene H2 Produktion über die Darmbakterien nicht mehr ausreichend funktioniert. 

 

Ungefähr 62% aller Moleküle (nach Volumen) in Ihrem Körper sind Wasserstoff , aber die Luft, die wir atmen, enthält nur 0,00005%. Im Gegensatz dazu sind 24% der Moleküle unseres Körpers Sauerstoff und die Luft, die wir atmen, enthält nur 20% Sauerstoff.

 

Unsere Hauptquelle für  Energie (über Wasserstoff)  sind Obst und Gemüse, tierische Proteine und Fette, die Wasserstoff durch die Verstoffwechslung abgeben. Im Darm nimmt Ihr Körper den Wasserstoff auf und leitet ihn in die Mitochondrien der Zellen. Aber...

...jeden Tag wird unser Körper mit vielen freien Radikalen (ROS) wie Allergene, Stress,  Strahlung, Viren, Bakterien und Lebensmittelzusatzstoffen belastet, um nur einige zu nennen. Dies ist schwerwiegend, da bekannt ist, dass etwa 90% aller unserer modernen Krankheiten mit freien Radikalen in Verbindung gebracht werden.

 

Unser Verständnis der freien Radikale ist von wesentlicher Bedeutung. Es ist falsch, alle ROS als schlecht zu deklarieren, denn wir brauchen sie. Aber ein Ungleichgewicht ist schädlich. Unter diesen  "schlechten ROS" ist das Hydroxylradikal (-OH) und das Peroxidnitrit ( ONOO) 1 welche unsere lebenswichtigen Strukturen wie DNA, Lipide und Proteine angreifen. Wie erwartet spielt es eine wichtige Rolle bei mehr als 170 Krankheiten, einschließlich Krebs, Blutgefäßerkrankungen, Alzheimer, Parkinson, Herzerkrankungen, Schlaganfall, Diabetes usw.

 

Es ist sinnvoll und wichtig die Ursache der Grunderkrankung mit molekularem Wasserstoff  oder HHO zu behandeln. Molekularer Wasserstoff und das  OH-Radikal werden in gesundes strukturiertes Wasser umgewandelt, um Ihren Körper zu rehydratisieren. (-OH + H 2  = H 2 0). Dazu wird das Wasser in der Umgebung in der Struktur verbessert.2


H2 ist super klein

Wasserstoff  ist so klein, dass Sie 6.000.000 Wasserstoffmoleküle über die Breite einer Haarsträhne passen.

molekularer Wasserstoff hat ein Molekulargewicht von 2. Das Molekulargewicht von Vitamin C beträgt 176, Vitamin E beträgt 431 und Coenzym Q10 beträgt 873. Da H2 so klein ist, wird es zu jeder Zelle und Mitochondrien in Ihrem Körper transportiert. Es erreicht das Gehirn oder die beschädigten Mitochondrien, wo die meisten anderen Antioxidantien  nicht hinkommen.

 

Wasserstoff ist ein selektives Antioxidans, dh. er reagiert nur mit den schädlichen freien Radikalen wie ▪OH und ONOO, aber die nützlichen freien Radikale, wie Wasserstoffperoxid werden geschont. Die anderen Antioxidantien wie Vitamin C können leider nicht zwischen den guten und den schlechten freien Radikalen unterscheiden und elimieren auch die nützlichen ROS!

H2 und die Mitochondrien

H2 treibt Ihre Mitochondrien an und ist damit die Grundlage der Regulation.

 

Alle Ihre Zellen haben einen elektrischen Impuls. Es ist jetzt bewiesen, dass die chinesischen Meridianpfade wirklich existieren und diese Pfade Ihren ganzen Körper auf und ab laufen. Deshalb funktioniert Akupunktur.

Wenn Sie gehen, simulieren Sie die Muskeln, die Muskeln simulieren die Meridiane, die die Organe stimulieren, oder es könnte auch in die andere Richtung laufen. Der Schlüssel ist, dass Ihr Körper sich nach Elektronen sehnt, die Sie erhalten können, wenn Sie barfuß über Wiese und Feld gehen, Sonnenlicht bekommen, frische Luft in der Natur einatmen, frisches Wasser trinken oder jetzt reinen Wasserstoff oder HHO einatmen. Das Problem ist, dass viele Menschen in ihren Autos zur Arbeit fahren, den ganzen Tag mit Klimaanlage vor einem Computer sitzen und dann nach Hause fahren und vor einem Fernseher sitzen, so erhalten wir zuwenig Elektronen.

 

Mitochondrien sind die sogenannten „Kraftwerke“ von Zellen, und  Wasserstoff  treibt sie an.  Wasserstoff gibt  Elektronen ab, HHO hat zusätzlich Wasserplasma, welches noch ein Vielfaches an Elektronen hat. Dies ist einer der Hauptgründe, warum wissenschaftlich nachgewiesen wurde, dass Wasserstoff- und HHO Inhalationen ein therapeutisches Potenzial für über 170 verschiedene Krankheitsmodelle bei Menschen und Tieren haben.

 

 

Wissenschafltiche Studien

Obwohl die Forschung noch  relativ neu ist, wurde der größte Teil der Forschung 2007 durchgeführt. Die über 1200 wissenschaftlichen klinischen Studien und Artikel legen nahe, dass H 2  therapeutisches Potenzial hat, um bei über 170 verschiedenen Krankheitsmodellen für Mensch und Tier sowie für jedes Organ des menschlichen Körpers zu helfen.

 Um einige der 1200 wissenschaftlichen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier

 

 

Homöostase

Das Gleichgewicht zwischen freien Radikalen und Antioxidantien. Es geht nicht nur darum, alle Oxidation oder freien Radikale loszuwerden, denn es muss ein Gleichgewicht zwischen beiden bestehen. Aber fast alle anderen Antioxidantien haben nicht diese Homöostase ausgleichende Wirkung. Aus diesem Grund sagen viele Ärzte, einschließlich Dr. Mercola, Dr .Sircus und auch viele europäische Mediziner, dass medizinisches Wasserstoffgas das beste Antioxidants ist mit vorher nicht gekannten Eigenschaften, welche die Medizin sehr beeinflussen wird.

 

Wir wissen, dass stille Entzündungen und oxidativer Stress die beiden grundlegendsten Elemente sind, die die Gesundheit zerstören, und Wasserstoff kann diese beiden Faktoren ins Gleichgewicht bringen.

 

Molekularer  Wasserstoff  kann die Zellsignalisierung, den Zellstoffwechsel und die Genexpression verändern. Dies ergibt die entzündungshemmenden, antiallergischen und Anti-Aging-Wirkungen.

 

 


Anmerkung: Zu Heilaussagen, Empfehlungen, Erfahrungen und therapeutische Wirkungen sollte nur ein Arzt oder Heilpraktiker gefragt werden. Oder Sie wenden sich an den unabhängigen Verein: www.naturmedizin-wasserstoff-browns-gas.de in Deutschland und Österreich und an  die Molecular Hydrogen Foundation(Tyler Le Baron) in den USA.



Hilf deinem Körper sich selbst zu heilen - mit Wasserstoff, Sauerstoff und Mineralien

Hier finden sie Produkte, die ihnen dabei helfen...


Was ist gutes Wasser? Welche Filterung ist gut?

Mineralischer Kannenfilter für Ihr bestes Wasser!


Neues Forum für H2 und HHO Interessierte

Knallgas ist kein Browns Gas!! 

Dr Ulrich Warnke hat dies in seinem Buch "Bionisches Wasser "wissenschaftlich" dargestellt. Aquacentrum hat keine Erlaubnis und Fähigkeit Browns Gas Systeme von ReCure anzubieten. 


Ich möchte Ihnen das  neue AquaCure / ReCure  Forum empfehlen, um sich dort besser auszutauschen oder zu informieren. Dies hier ist ein Forum für Interessierte, Anwender und auch Mediziner. Diese können unter Ausschluss sich kurzschließen und therapeutische Erfahrungen preis geben oder über eine Anwendung diskutieren. Natürlich kann  man sich auch in den normalen Anwenderbereichen austauschen.

  

Unter folgendem Link gelangen Sie zur kostenlosen Anmeldung:

 

 

http://recure.org


H2  - Wasser Info -Newsletter

Lassen Sie keine wichtige H2 Info entgehen- Melden Sie sich bei unserem Newsletter an

* indicates required
/ ( mm / dd )

Persönliche Beratung

Deshalb haben wir unsere Beratungshotline. Beratung vor dem Kauf oder der Miete ist die Grundlage Ihrer bewussten Entscheidung für unsere Produkte. Nutzen Sie sie.

Beratungshotline:(0481-123 781-60  Mo - Fr 9 -17 Uhr   aus Deutschland

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Stöbern Sie hier gerne auf unserer Seite. Wir halten viele Informationen bereit und empfehlen auch andere Webseiten zur Vervollständigung Ihres Wissens, wenn Sie sich für H2 - Wasserstoff  - Informationen und -Produkte interessieren. Hier sind einige interessante Infos zu finden 

 


Neutrale Infoseiten: